Kindertanzen

Kinder tanzen für ihr Leben gern!

Den Bewegungsdrang Ihrer Kinder nutzen wir um

- Körpergefühl,  Selbstbewusstsein, soziales Verhalten, Rhythmusfähigkeit und motorische Entwicklung zu fördern.

In unsere Kinderkurse können Sie jederzeit einsteigen. Voranmeldung erforderlich!
Bitte sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam das richtige Kursniveau auswählen.
Falls die Kleinen mal keine Lust mehr haben: Sie können monatlich kündigen (außer im Jahresvertrag)

Nähere Infos zu den Kursen finden Sie nach den Tabellen und im Informationsbutton "i".

Unsere Tarife:

 Kinder unter 7 Jahre monatl.: 26,00 € pro Person 
 Kinder unter 7 Jahre monatl.: 24,00 € pro Person (im Jahresvertrag) 
 Kinder ab dem 7.Geburtstag: 28,00 € monatl. pro Person 
 Kinder ab dem 7.Geburtstag: 26,00 € monatl. p.Pers. (im Jahresvertrag) 

Tag Zeit Datum Kurs  
in Planung fortlaufend Windeltanzen     Anmelden
in Planung fortlaufend Kindertanzen     Anmelden
Freitags 10:30 Uhr fortlaufend Kindertanzen im Familienzentrum     Anmelden
Freitags 10:30 Uhr fortlaufend Kindertanzen in Kooparation mit DreiklanG      


Was ist der Inhalt unserer Kinderkurse?

- Die Vertiefung der Bewegungsfreude durch rhythmische und räumliche Spiele und Tänze

- Phantasiereisen, die die Wahrnehmung schulen

- Spielerisches Improvisieren von Themen aus der kindlichen Welt, um die Ausdrucksfähigkeit zu fördern

- Partnerbezogene Spiele, die die Berührungsängste abbauen und das Selbstvertrauen stärken

- Tanztechnische Übungen, in kindgemäße Bildersprache verpackt, die den Körper für Haltung und Bewegungsabläufe sensibilisieren

 

Worauf kommt es also an?

  • auf viel viel Spaß miteinander;
  • auf den richtigen Umgang mit dem eigenen Körper, mit Bewegung und Rhythmus;
  • auf die Förderung und Erhaltung der Gelenkigkeit, das Verbessern der Körperhaltung;
  • auf das Entwickeln von Selbstbewusstsein, von natürlichem Auftreten;
  • auf das Fördern der Kreativität, das Finden des eigenen Stils;
  • auf das Erfahren, dass Bewegung erlernbar ist;
  • auf das Kennenlernen von Tänzen zu unterschiedlicher Musik;
  • auf die Freude am gemeinsamen Tanz, an der Vorführung;
  • auf gegenseitige Akzeptanz und Toleranz;
  • auf das Gewinnen von Gemeinschaftssinn;
  • auf das Einhalten von Ritualen und Regeln, die den Unterricht ordnen, auf freundliches,
    demokratisches und konsequentes Lehrerverhalten;
  • auf das Einbeziehen und individuelle Fördern eines jeden Kindes;
  • auf das Unnachahmliche in der Kombination aller Kinder.

 

Was ist das Ziel?

Die Kinder werden altersgerecht und in Etappen an die Grundsätze des Tanzens herangeführt.
Gezielte Übungshinweise und methodischer Unterrichtsaufbau ermöglicht es den Kindern eine gute Grundlage für die spätere tänzerische Ausbildung zu erhalten.
Damit vermitteln wir spielerisch bereits den Kleinsten Schlüsselqualifikationen, welche für unsere Gesellschaft und den späteren Beruf unverzichtbar sind. Nicht zuletzt natürlich auch für einen der schönsten Berufe der Welt:
Dem Beruf des Tanzlehrers/der Tanzlehrerin.